Überwachung von Transportband-förderern

4B hat eine breite Palette von Sensoren für die Überwachung der verschiedenen Teile des Bandförderers. Die häufigsten Bereiche für die Überwachung sind: Lagertemperatur, Geschwindigkeit / Bewegung, Riemenausrichtung und Füllstands- / Verstopfungsanzeige.

Alle 4B Sensoren können an unsere Gefahren-Überwachungssysteme angeschlossen werden.

Überwachung von Transportbandförderern

Überwachung von Transportband-förderern

Bulldog Bandschieflauf-Sensor

Bulldog - Transportband Schieflaufsensor & Bandabriß-Überwachungssystem
Bulldog Bandschieflauf-Sensor

Der Bulldog ist ein elektro-mechanisches System, das zum Zweck der Überwachung von Schieflauf und der Gefahrenvermeidung durch Bandabriss entwickelt wurde. Der Bulldog überwacht den Schieflauf über eine Rolle, die bei Berührung durch das Förderband einen Schalter betätigt. Dieser Schalter wird je nach Intensität des Bandschieflaufs bei 20º Rollenneigung einen Alarm melden, bei 35º dann schließlich den Förderer komplett abschalten. Idealerweise sollten die Schalter paarweise gegenüber auf beiden Seiten des Transportbandes installiert werden. 

Zusätzlich kann ein flexibles Stahlseil 20 – 30mm unterhalb des Transportbandes zwischen beiden Schaltern über zwei Magnetkontaktplatten befestigt werden. Im Falle einer Beschädigung des Transportbandes würde dieses Stahlseil bewusst abreissen, den Kontakt unterbrechen und somit einen Sicherheitsschalter aktivieren.

PRODUKT INFOS

Pullswitch

4B Pullswitch PST2000A - Seilzugnotschalter
Pullswitch

Der Pullswitch ist ein ausfallsicherer Seilzugnotschalter für Bandförderanlagen.

PVC-ummantelte Seilzüge in Führungsringen zwischen den Schaltern miteinander verbunden ermöglichen eine einfache Installation und kontinuierlichen Not-Aus-Zugriff entlang der gesamten Förderanlage. Die Seilzugschalter können mit 60 m Abständen installiert werden, um die Systemkosten zu reduzieren. Schnelle Lokalisierung eines betätigten Schalters ist möglich durch einen Standard-Reflektor oder optional durch eine Flagge. Das Signal kann durch Verkabelung mit einer Anzeigetafel oder in eine SPS-Steuerung ausgegeben werden. Das Gehäuse des Pullswitch ist IP65/NEMA4, 4X, 9 zertifiziert und besteht aus Polykarbonat und rostfreiem Stahl. Dadurch ist es widerstandsfähig und wetterbeständig. Insgesamt sechs zwangsöffnende Ruhekontakte im Pullswitch erlauben eine einzigartige Arbeitsweise und Kontrolle. Zwei unabhängige Nockenschaltelemente mit mechanischem Schnappsystem ermöglichen die Abschaltung der Förderanlage und vier weitere Mikroschalter signalisieren einen Alarm bei ungespannten Seilzügen. 

PRODUKT INFOS

Touchswitch™

4b Touchswitch Schieflaufsensor
Touchswitch™

Der TouchSwitch ist ein mechanischer Drucksensor ohne bewegliche Teile. Er fungiert als Schieflaufwächter bei Förderern und Elevatoren. Er detektiert den Seitendruck durch Gurt- oder Bandkanten und aktiviert ein voltfreies Relais, durch das ein Alarm oder Maschinenstillstand ausgelöst wird. 

Die Sensoren werden paarweise, d. h. jeweils ein Sensor pro Seite am Fördersystem, installiert. Der Sensor kann direkt an ein SPS-System angeschlossen werden oder für größtmögliche Sicherheit an ein zentrales unabhängiges Überwachungssystem, wie 4B´s T500 Hotbus, IE-Node oder Watchdog Elite.

PRODUKT INFOS
Schlupf- und Drehzahlwächter

4B's Schlupf- und Drehzahlwächter überwachen gefährlichen Gurtschlupf, Geschwindigkeit und Maschinenstopp an Transportbandförderern, Elevatoren und sonstigen rotierenden Maschinen.

Unsere berührungslosen Sensoren können zur Erkennung von Förderschnecken, Elevatorbecherschrauben und anderen metallischen Objekten verwendet werden.

Drehzahlschalter können entweder an eine SPS oder an eines von 4B's Gefahrenüberwachungssystemen angeschlossen werden, um einen Alarm und / oder Abschaltung Ihrer Maschinen auszulösen, wenn gefährliche Zustände erkannt werden.

 

 
Drehzahlsensoren
Category color
#1455FC
Slider
Slider image
Bild
VIEW PRODUCT RANGE
category

Überhitzte Lager sind ein Risikofaktor für Staubexplosionen in Becherwerken. Daher müssen sie ständig überwacht werden.
4B offeriert ATEX, CSA, IECEx und zertifizierte Lagertemperatursensoren und kompatible Überwachungssysteme.

Temperatursensoren
Category color
#1455FC
Slider
Slider image
Bild
VIEW PRODUCT RANGE

Watchdog™ Super Elite (WDC4)

Watchdog Super Elite hazard monitor (WDC4)
Watchdog™ Super Elite (WDC4)

Der Watchdog Super Elite (WDC4) lässt sich einfach einbauen und einrichten. Das System verarbeitet Signale der verschiedenen Sensorsysteme zur Anzeige von Gurtschieflauf, Gurtgeschwindigkeit und -schlupf, Lagertemperatur, Versatz der Riemenscheibe und Verstopfungen an Förderbändern.  Wenn ein ungewöhnlicher Zustand erkannt wird, ertönt ein Alarmsignal und die Abschaltsteuerung für das Becherwerk/Förderband und den Beschicker wird aktiviert.
 
Auf dem 3,5“ LCD Monitor ist der gesamte Systemstatus auf einen Blick zu erkennen.  Die über ein Password geschützten Einstellungen der Steuereinheit lassen sich entweder direkt auf dem LCD Monitor oder über eine PC Anwendung einrichten und auf den WDC4 über eine SD-Karte übertragen.
Der Watchdog Super Elite kann direkt mit einem SPS über das Modbus TCO/IP Protokoll verbunden oder in ein HazardMon.com® integriert werden.  Diese sichere, cloudbasierte Lösung ermöglicht es, den Status, Grafiken und historische Daten in Echtzeit über webfähige Geräte (Smartphone, Tablet, Desktop PC) abzurufen.

PRODUKT INFOS

B400 Elite Beltswitch

B400 精英型皮带跑偏控制器
B400 Elite Beltswitch

Der B400 Elite ist eine mikroprozessorgestützte Kontrolleinheit, die mittels kapazitiven oder Druck-Schieflaufsensoren Bandschieflauf an einem oder zwei Elevatoren/ Förderern überwacht. Bei Bandschieflauf löst er Alarm aus und bewirkt ggf. eine automatische Abschaltung.

PRODUKT INFOS

IE-Knoten

IE Node
IE-Knoten

Der Industrial-Ethernet-Knoten (IE-KNOTEN) ist eine Remote-Überwachungsschnittstelle, die Sensordaten an SPS- oder andere Automations- und Regelungssysteme sendet.

Beide Einheiten können bei Installation optionaler Erweiterungsplatinen auf 16 Sensoreingänge erweitert werden.

Der IE-KNOTEN liest seine Sensoreingänge und sendet verarbeitete Daten, wenn diese von einem anderen System (z. B. einer SPS) angefordert werden. Die Einheiten sind mit einer RJ45 Ethernet-Buchse ausgestattet und unterstützen PROFINET-, EtherNet/IP- und Modbus TCP/IP-Protokolle für eine einfache Integration mit Siemens-, Allen-Bradley Rockwell-, Modicon- und anderen SPS- oder Automationssystemen.

Die Netzwerkkonfigurationssoftware des IE-KNOTENS bietet eine visuelle Sicht auf alle Geräte im Netzwerk. Sie ermöglicht eine einfache Identifikation jeder Einheit im Netzwerk, und Netzwerkeinstellungen können bei Bedarf geändert werden.

PRODUKT INFOS

T500 Elite Hotbus™

T500 Elite système de surveillance pour élévateurs à godets et convoyeurs
T500 Elite Hotbus™

Der T500 Elite – Hotbus™ ist ein serielles Kommunikationssystem, das speziell zur Überwachung von maximal 256 Sensoren (u. a. auf Lagertemperatur und Schieflauf) entwickelt wurde. Dieses moderne mikroprozessorgesteuerte System mit automatischer Stoppfunktion ist SPS/PC-kompatibel und ermöglicht kostengünstige Installation, Vielseitigkeit und einfache Systemerweiterung. Dazu bietet eine Software die Möglichkeit der Datenerfassung, deren Auswertung und Analyse für präventive Planung von Maschinenwartungsintervallen.

HazardMon.com® ist ein sicheres Cloud basiertes Überwachungssystem, das Benachrichtigung und Protokollierung Ihres Fabrikzustands ermöglicht. Echtzeit Systemstatus, Graphen und historische Daten können auf jedem webfähigen Gerät angezeigt werden (Smartphone, Tablet-PC, Desktop oder Notebook). E-Mails können verschickt werden, um den Anwender über Änderungen des Systemzustands zu informieren.

PRODUKT INFOS

T400 Elite (PTC Version)

T400 Elite
T400 Elite (PTC Version)

Low Cost Überwachungseinheit für PTC- Lagertemperatursensoren

Überwacht die Erhitzung von Lagern und deren Gehäuse. Der T400 Elite ist Mikroprozessor gesteuert und kann bis zu 48 PTC-Lagersensoren in 8 Zonen mit je max. 6 Sensoren überwachen. Mit Alarm- und Status LED’s sind überhitzte Lager sofort zu identifizieren.

PRODUKT INFOS

T400N Elite Hotswitch

T400N Unité de surveillance de la température des paliers
T400N Elite Hotswitch

Einzigartiges kostengünstiges Alarm-/Anzeigegerät für jegliche NTC-Sensoren. ADB810, WDB70, und WDB810 Sensoren werden empfohlen.

Der T400N arbeitet mit NTC-Sensoren, die einen Schaltpunkt zwischen 50° C und 90° C ermöglichen, über die Auswahl am Kontrollgerät. Der T400N unterstützt die Überwachung von 8 separaten Zonen. Jede Zone besteht aus 1 - 6 Sensoren, die jeder Kontrolleinheit die Überwachung von bis zu 48 Sensoren ermöglicht. 

 

PRODUKT INFOS