Elevator-Überwachung

4B hat eine breite Palette von Sensoren für die Überwachung der verschiedenen Teile von Becherwerken. Die häufigsten Bereiche für die Überwachung sind: Lagertemperatur, Geschwindigkeit / Bewegung / Gurtschlupf, Riemenausrichtung und Füllstands- / Verstopfungs-Anzeige.

Alle 4B Sensoren können entweder an ein SPS-System angeschlossen werden oder, für größtmögliche Sicherheit, an eines von 4B's Gefahren-Überwachungssystemen.

Untenstehend ist eine Liste der empfohlenen Sensoren und Überwachungssysteme für Becherelevatoren.

4b Touchswitch sensor
Mechanischer Druck-Schieflaufwächter für Band- und Gurtförderer
BAP Induktiv-Schieflaufwächter für Elevatoren

Der BAP-Sensor detektiert bewegliche metallische Gegenstände und wurde für den Einsatz in Becherelevatoren entwickelt. Dabei werden die Elevatorbecher detektiert, um somit die Geschwindigkeit und den Schieflauf überwachen zu können. Der Sensor kann sowohl an eine SPS angeschlossen oder mit Watchdog-, W400 Elite-, T500 Elite- oder A400 Elite Kontrolleinheiten verwendet werden.

4B Binswitch

Erfasst Füllstands- oder Blockierungszustände bei Schüttgütern oder Flüssigkeiten in Tanks, Behältern oder Silos und kann als Blockierungs- oder Verstopfungsdetektor in Rutschen, Förderbändern und Elevatorschächten eingesetzt werden.

WDA sensor de desvío de banda / velocidad / ruptura de cadena

Der induktive WDA-Sensor detektiert bewegliche metallische Gegenstände und wurde für den Einsatz in Becherelevatoren entwickelt. Dabei werden die Elevatorbecher detektiert, um somit die Geschwindigkeit und den Schieflauf überwachen zu können. Aufgrund des erweiterten Messbereichs werden bis zu 100mm vom Sensor entfernte Gegenstände erfasst. 

Ein Spezialgebiet des WDA ist die Detektion von Kettenbruch und –schlupf.

Der Sensor kann sowohl an eine SPS angeschlossen oder mit Watchdog-, W400 Elite-, T500 Elite- oder A400 Elite-Kontrolleinheiten verwendet werden.

IE Node

Der Industrial-Ethernet-Knoten (IE-KNOTEN) ist eine Remote-Überwachungsschnittstelle, die Sensordaten an SPS- oder andere Automations- und Regelungssysteme sendet.

Beide Einheiten können bei Installation optionaler Erweiterungsplatinen auf 16 Sensoreingänge erweitert werden.

T500 Elite système de surveillance pour élévateurs à godets et convoyeurs
Überwacht bis zu 256 Sensoren: Temperatur, Schieflauf, Geschwindigkeit...
Watchdog Super Elite hazard monitor (WDC4)
Komplettüberwachung von Gurtgeschwindigkeit (Schlupf), Gurtschieflauf, Riemenscheibenausrichtung, kontinuierlicher Lagertemperatur, und Verstopfung an Becherwerken und Förderern
T400N Induktiv-Schieflaufwächter für Elevatoren

Einzigartiges kostengünstiges Alarm-/Anzeigegerät für jegliche NTC-Sensoren. ADB810, WDB70, und WDB810 Sensoren werden empfohlen.

Der T400N arbeitet mit NTC-Sensoren, die einen Schaltpunkt zwischen 50° C und 90° C ermöglichen, über die Auswahl am Kontrollgerät. Der T400N unterstützt die Überwachung von 8 separaten Zonen. Jede Zone besteht aus 1 - 6 Sensoren, die jeder Kontrolleinheit die Überwachung von bis zu 48 Sensoren ermöglicht. 

 

T400 Elite

Low Cost Überwachungseinheit für PTC- Lagertemperatursensoren

Überwacht die Erhitzung von Lagern und deren Gehäuse. Der T400 Elite ist Mikroprozessor gesteuert und kann bis zu 48 PTC-Lagersensoren in 8 Zonen mit je max. 6 Sensoren überwachen. Mit Alarm- und Status LED’s sind überhitzte Lager sofort zu identifizieren.

A400 Elite belt alignment monitor for bucket elevators

Der A400 Elite ist eine mikroprozessorgestützte Kontrolleinheit, die mittels Induktivsensoren den Abstand zu sich bewegenden Metallbechern oder Becherschrauben an bis zu zwei Becherelevatoren feststellen. Bei Bandschieflauf löst er Alarm aus und bewirkt ggf. eine automatische Abschaltung. Die Steuerungseinheit verfügt über ein selbsttragendes Gehäuse. Die bis zu 4 Sensoren werden separat davon an den jeweiligen Elevatorschächten angebracht. 

B400 Elite elevator / conveyor belt alignment monitor

Der B400 Elite ist eine mikroprozessorgestützte Kontrolleinheit, die mittels kapazitiven oder Druck-Schieflaufsensoren Bandschieflauf an einem oder zwei Elevatoren/ Förderern überwacht. Bei Bandschieflauf löst er Alarm aus und bewirkt ggf. eine automatische Abschaltung.