Stopswitch M1003

Neue Version

Stillstandswächter

M1003V10AI

Der Stopswitch M1003 ist ein einfaches induktives Wellendrehzahl-Überwachungsgerät. Das in sich geschlossene Gerät signalisiert, wenn sich eine Welle nicht mehr dreht. Es kann für die Prozessleitung, Bewegungserkennung und die Anzeige von Wellenstillstand verwendet werden Ein induktiver Sensor, der sich im Vorsprung des M100-Gehäuses befindet, erkennt ein metallisches Ziel. Dieses Ziel kann ein Schraubenkopf oder ein an der Welle angebrachtes Objekt sein. Der Stopswitch M1003 erfordert keine Kalibrierung und liefert ein Ausgangssignal, sobald die Welle nicht mehr rotiert.

M1003 Stopswitch
Produktmerkmale: 
  • Mehrspannungsversorgung 24 bis 240 V WS/GS
  • 2-Leiter-Anschluss
  • Schutzgrad IP66
  • Nylongehäuse mit ISO-Gewinde M18x1,0
  • Grüne und blaue LEDs zeigen den Ausgangsstatus an
  • Erfassungsbereich: 6 mm
  • Keine Kalibrierung erforderlich
  • Anlaufverzögerung 4 s

M1003 Dimensions



Specification

Value
Supply Voltage:24 to 240 VAC/VDC
Supply Fusing:Supply to be fused at 500mA maximum
Switching Capacity:50mA maximum
Saturation Voltage:5.5 Volts maximum (output on)
Leakage Current:1.0 mA maximum (output off)
Ambient Temperature:5°F (-15°C) to +122°F (+50°C)
Output State:FET
Sensing Range:6 mm (15/64”) maximum on ferrous metal at 77°F (25°C)
Input Pulse Range:20 to 3,600 pulses per minute (PPM) maximum
Start-Up Delay:4 seconds
Trip Point:zero speed
Enclosure:Nylon - ISO threaded 18 mm by 1.0 mm pitch
Relative Humidity:90% RH
LED Indicators:Blue - Target Sensed, Green - Rotation Detected
Connections:2 wire, 3m long cable.
Protection:IP66

 

 

In der Produktdokumentation wird auf „Last“ verwiesen. Was ist das und wie groß darf sie sein? 

 Die Last ist kein Widerstand, sie bezieht sich auf jede Komponente, die Strom aufnimmt (SPS-Eingang, Eiswürfelrelais usw.) und weniger als 200 mA verbraucht. 

Bei der Überprüfung des M300 in der 2-Leiter-Ausführung mit einem Spannungsmesser wird immer die volle Versorgungsspannung angezeigt, unabhängig davon, ob sich die Welle dreht oder nicht. Warum ändert sich der Zustand des Sensors nicht? 

  Der Sensor funktioniert erst dann richtig, wenn eine Last an ihn angeschlossen ist. Der maximale Strom durch den Sensor beträgt 200 mA.